Inspiration im Überfluss.

Gastbeitrag von Karine Candice Köng, bodieandfou.com

Als Interior-Bloggerin, Fan von schönem Design und Interieur sowie ehemalige Besitzerin eines Interior Concept Store war die Ambiente für mich eine wahre Goldgrube der Inspiration. Ich war wirklich tief beeindruckt davon, mit welchem Hang zum Detail die Stände ausgestattet waren, und mehr als einmal brachten mich die verschiedenen Marken und Designer auf meiner Ambiente Tour zum Staunen.

Nach meinem Beitrag mit Fokus auf dem Thema Wohnen auf meinem Blog Bodie and Fou möchte ich mich nun den schönen und aufregenden Dingen widmen, die ich rund um die Themen Essen und Gedeckter Tisch aufgespürt habe.

Wenn man daran gewöhnt ist, große Messen wie die Ambiente zu besuchen, ist dies zwar immer wieder erfrischend und anregend, zugleich aber nicht einfach, sich überraschen zu lassen und Neues zu entdecken. Ich von der Arbeit der Designer Kaas + Heger sehr fasziniert. Die Ehepartner entwickeln Keramiken, die vom Bauhaus-Stil inspiriert sind, und schaffen Kreationen, die auf nur eine regionale Sandsorte und natürliche Pigmente zurückgreifen, um diese schönen, sich ergänzenden Erdtöne zu erzeugen. Eine Keramik-Kollektion, die minimalistischem Interior Wärme und Textur verleiht.

Karine Candice Köng entdeckt Geschirr am Stand von Haas + Heger auf der Ambiente 2018 />
Karine Candice Köng bei Kaas + Heger

Weißes Tafelgeschirr ist zeitlos, aber in diesem Jahr habe ich entdeckt, dass dunkle Farben vermehrt die gedeckten Tische auf der Ambiente dominierten.

Steingut-Geschirr in erdigen Tönen (Braun, Beige, Grau und Schwarz) war des Öfteren in Kombination mit Stonewashed-Leinenservietten und Tischläufern zu sehen, die Sanftheit und Textur vermitteln. Handgefertigte Holzbretter und Holzschüsseln strahlten ebenso Wärme und ein Gefühl des Sich-Näherkommens aus.

Ein Trend, der auf dem kollektiven Bewusstsein für ein natürliches Leben mit selbstgemachten Nahrungsmitteln auf biologischer Grundlage und handgefertigten Produkten basiert und die Rückkehr zu menschlichen Werten sowie ein Miteinander-Teilen und Kommunizieren anstrebt.

Dieser Trend wurde auch an den großen und attraktiv gestalteten Ständen der Lifestyle-Unternehmen wie House Doctor, Hübsch, Nordal und IB Laursen in Szene setzt.

Keramik-Geschirr von Hübsch auf der Ambiente 2018
Erdiges Keramik-Geschirr von Hübsch
Geschirr, Gläser und Accessoires von IB Laursen auf der Ambiente 2018
Das Holzgeschirr von IB Laursen gibt dem Tisch einen eigenen Charakter
Leinenwäsche für den Tisch von House Doctor auf der Ambiente 2018
Stonewashed-Tischwäsche von House Doctor

Einige Marken betonen diese Vorliebe für Handgefertigtes und erdige Töne, indem sie komplementär Keramiken mit einem matten Finish verwenden und damit zugleich den Trend zum Outdoor-Geschirr bedienen.

Geschirr und Gläser von Nordal auf der Ambiente 2018
Nordal kombiniert glattes Steingut mit Batik-inspirierter Tischwäsche, Keramik und Rauchglas
Geschirr von Nordal auf der Ambiente 2018
Ein mattes Finishing lässt Nordal-Keramik wie handgefertigt aussehen

Das dänische Unternehmen Stelton war eine der ikonischen Marken, die ebenfalls graues und schwarzes Tafelgeschirr mit ihrer Danish Modern 2.0-Kollektion entworfen von Sebastian Holmbäck und Ulrik Nordentoft ausstellte.

Teekanne und Teegläser von Serax auf der Ambiente 2018
Serax
Geschirr, Gläser und Accessoires von Stelton auf der Ambiente 2018
Stelton
Giesskanne, Tassen, Teller und Vasen von House Doctor auf der Ambiente 2018
House Doctor
Geschirr, Besteck und Gläser von House Doctor auf der Ambiente 2018
House Doctor

Auch vom Stand von RO, einem dänischen Unternehmen, das Handwerkskunst über Massenproduktion stellt, ging ein beruhigendes Gefühl des Willkommen-Seins aus.

Products for the table and accessories from Ro Denmark at Ambiente 2018
RO
Wooden kitchen accessories from Ro Denmark at Ambiente 2018
RO

Während viele der genannten Unternehmen aus Skandinavien kommen, wurde der Trend zu dunklem, handgefertigtem Geschirr und Küchenutensilien auch am Stand des russischen Unternehmens Fuga sichtbar und ein schön anzuschauendes Sortiment an Holzschüsseln, -schneidebrettern und -tabletts präsentiert.

Holz-Schalen und Schneidebretter von Fuga auf der Ambiente 2018 />
Fuga

Karine Candice Köng
  • Dieser Blog ist für alle, für die die Ambiente mehr ist als eine Messe.
    Hier gibt es auch außerhalb der Messetage jede Menge Infos, Inspirationen, Trends und Styles.
    Verpassen Sie keinen neuen Beitrag. Tragen Sie hier Ihre E-Mail ein.

    This blog is for anyone who sees Ambiente as more than just a trade fair.
    It gives lots of information, inspiration, trends and styles before, during and after the event.
    Don’t miss a single new post. Enter your e-mail address here.

    Die neuesteten Trends und internationale Styles?
    Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Ambiente Blog.

    Looking for the latest trends and international styles?
    Keep up to date with the Ambiente Blog.

    Das ist ja interessant!

    Verpassen Sie keinen neuen
    Blog-Beitrag.

    That’s really interesting!

    Don’t miss a single new
    blog post.