Women’s wish list. Weihnachtsgeschenke für Sie.

“All I want for Christmas is you” singt Mariah Carey jedes Jahr aufs Neue. Besinnliche Stunden zu zweit in allen Ehren, aber wir finden so kurz muss nun wirklich kein Wunschzettel ausfallen. Ideen gefällig? Selbst einstige No-Gos wie Küchenutensilien können draufstehen, so lange sie nur ungewöhnlich und gewitzt sind. Solche und noch einige andere schöne Vorschläge machen wir hier.

Einen größeren Wunschzettel als Mariah Carey hat Eartha Kitt und wünscht sich in ihrem Song „Santa Baby“ ein Cabriolet, eine Yacht und einen Pelzmantel vom Weihnachtsmann. Übertreiben wollen wir ja auch nicht gleich, und unsere Geschenkideen sind außerdem weitaus origineller.

witzig-gluecklich-verrueckt-individuell

  • 1  Weihnachtskugel von Feinserie
  • 2  Stuhlbein-Socken von Side by Side
  • 3  Deko-Ameisen von Broste Copenhagen
  • 4  Lampe und Schale von Mejd Studio
  • 5  Tortenheber von Philippi
  • 6  Kochlöffelablage von Monkey Business
  • 7  Keramik-Anhänger von Onshus
  • 8  Salz- und Pfefferstreuer von Toast Living

Auf den zweiten Blick
Diese Geschenke kommen am besten schon unmittelbar an den Feiertagen zum Einsatz und lassen den Betrachter gleich zweimal hinschauen. Schuhe auf dem Tisch? Ameisen neben dem Kuchen? Das klingt alles andere als lustig und erst recht nicht festlich. Ist es aber! Der Tortenheber von Philippi im witzigen High Heel Look macht sicher nicht nur Schuhliebhaberinnen glücklich, und die filigranen Ameisen sind uns aus Messing auch gleich viel lieber, weil sie hübsch an ihrem Platz bleiben und nicht davonkrabbeln können. Eines zweiten Blickes bedarf es auch beim Salz- und Pfefferstreuer von Toast Living in Stein-Form und ganz sicher sogar bei den verrückten Stuhlbein-Socken, die Studio taschide für Side by Side entworfen hat. Frei nach dem Motto: Im Winter gehören alle Beine warm eingepackt. Durch die eingearbeiteten Filzpunkte wird sogar der Fußboden vor Kratzern geschützt – überaus praktisch!

Direkt an den Weihnachtsbaum gehört die mundgeblasene Glaskugel von Feinserie. Schaut man genauer hin, entdeckt man ein Plätzchen-Rezept in ihrem Inneren, was sie zum absoluten Blickfang werden lässt. Am Baum machen sich aber auch die Keramikanhänger von Onshus gut, die sich Dank kleiner Ösen und mit etwas Garn ganz individuell gestalten lassen und so auch gerne noch nach Weihnachten im Haus hängen dürfen.

glaenzend-gold-schmuck-duft-silber

  • 9  Notizbuch von Nuuna
  • 10  Schmuckhalter von Philippi
  • 11  Raumduft von Chando
  • 12  Füllfederhalter von Meissen
  • 13  Halsreif und Ohrringe von Georg Jensen
  • 14  Tischlampe von Lladró
  • 15  Tasche von Aly Shea
  • 16  Schale von Rosenthal

Glänzende Aussichten
In der Weihnachtszeit glänzt es überall – das darf auch gerne für die Geschenke gelten. Der kunstvoll gearbeitete Füllfederhalter von Meissen mit 23-Karat-Vergoldung wirkt durch das Zusammenspiel mit dem weißen Schaft besonders edel. Am besten verschenkt man ihn direkt mit dem Notizbuch von Nuuna, das in metallisches Kunstleder gebunden ist, in dem man sich sogar spiegeln kann. Auf die gelungene Kombination aus kühlem Weiß und warmem Gold setzt auch die Tischlampe der spanischen Marke Lladró, deren Körper aus feinem Porzellan gefertigt ist. Und wer von dieser Kombi absolut nicht genug bekommen kann, der lässt sich auch noch den entsprechenden Raumduft von Chando schenken. Die weiße Blüte im goldenen Flakon verbreitet den angenehmen Duft von Pfingstrosen – auch mitten im Winter.

Doch auch für alle, die der Goldrausch nicht packt, finden sich die geeigneten Geschenke. Echte Glanzstücke sind nämlich auch der von Astrid Fog entworfene Halsreif aus Sterlingsilber und die optisch passenden Ohrclips in Tropfenform aus der Archive Collection von Georg Jensen. Klassische Schmuckstücke, die dennoch ein modernes bis zeitloses Design auszeichnet. Die Tasche von Aly Shea aus Kalbsleder dürfte ebenfalls alle glücklich machen, die Silber bevorzugen. Denn wenn Reden wirklich Silber ist, dann darf man sicher sein, dass auch über diese Tasche geredet wird.

schlicht-schoenheit-deko-natur

  • 17  Boxen von House Doctor
  • 18  Lampe von Vita Copenhagen
  • 19  Kerzenhalter von Applicata
  • 20  Wanduhr von Progetti
  • 21  Tablet-Tasche von Aveva
  • 22  Bilderrahmen von Natalini
  • 23  Spiegel von Nude Glass
  • 24  Couchtisch von Serax

Schlichte Schönheit
Wer kaum erwarten kann, bis die Zeit der überbordenden Deko endlich vorbei ist und Christbaumschmuck, Krippe und Lametta wieder auf den Dachboden wandern, der freut sich ganz sicher auch über Geschenke, die durch ihre Schlichtheit überzeugen. Der Kerzenhalter von Applicata muss jedenfalls nicht auf den Dachboden, wenn er seine Aufgabe als Adventskranz erfüllt hat. Die Holzschale kann nämlich nach Belieben befüllt werden, und auch die Anzahl der kleinen Halterungen lässt sich beliebig variieren, dass er sich das ganze Jahr über gut auf dem Esstisch macht. Auch die Wanduhr von Progetti überzeugt durch ihre einfache Form und den Verzicht auf zu viele störende Details, wodurch wiederum das Material besonders schön zur Geltung kommt. Der kleine Kuckuck hält dank eines Lichtsensors sogar die Nachtruhe ein. „Simple is beautiful“ lautet auch das Credo von Nude, weshalb deren Spiegel in einen Flaschenhals eingefasst ist und von einer schlichten Holzschale gehalten wird. Die Tablet-Taschen von Aveva verzichten auf auffällige Prints und setzen ganz auf die Schönheit der Natur. Da sie aus recycelten Blättern hergestellt werden, ist jede der Taschen ein echtes Unikat. Und wasserabweisend sind sie noch obendrein. Wenn auch nicht für all den ungeliebten Weihnachtskitsch, so sind die Boxen von House Doctor prima geeignet, um Schmuck, Dokumente und Kleinigkeiten stilvoll zu verstauen. Mit ihren schönen Farben wären sie für den Dachboden ohnehin viel zu schade.