Die Trendtour auf der Ambiente Messe in Frankfurt.

„Making Space“ – so definierten die diesjährigen „Trendwatcher“ eine große Strömung. Wie schon in den Jahren zuvor gingen Studierende der Fontys University of Applied Science aus dem niederländischen Tilburg auf der Ambiente auf Trendsuche. Bei einer geführten Tour sprachen wir mit Trendwatcherin Stephanie van Vlerken. Sie erklärt, warum wir uns nach Ordnung sehnen. Weiterlesen ›

kuchenbaecker_titel

Gastbeitrag Tobias Müller (Der Kuchenbäcker Blog)

Das Frühstück ist wieder da! Zwar war es nie ganz weg, aber der Trend sagt: mit viel Genuss und gutem Gewissen muss es sein. Morgenstund hat Gold im Mund, weiß der Offenbacher Food Blogger Tobias Müller und deshalb schaute er sich auf der Ambiente nach den neuen Darlings für den Kaffeetisch um. Die „Zuckerschnute“, wie er von sich selbst sagt, erlebte knallige Überraschungen und entdeckte die Kunst der Stulle.  Weiterlesen ›

osterdeko_titelbild

Hasen, Eier, Lämmchen und Frühlingsblumen – fast könnte man meinen, die Osterzeit sei in Sachen Dekoration recht festgelegt. Zumindest die Motive, die Ostern symbolisieren, kehren Jahr für Jahr wieder. Ihr Look indes unterliegt ebenso Trends wie Mode, Interior Design und Accessoires. Bei unserer Eiersuche und Hasenjagd auf der Ambiente stellten wir fest: Ostern 2015 wird bunt! Weiterlesen ›

trend_nature_titel

Nachhaltig ist weit mehr als nur ein Trend-Attribut. Sustainability ist heute maßgebend für fast alle Lebensbereiche. Nicht umsonst zählt Nachhaltigkeit seit Jahren auch auf der Ambiente zu den Fokus-Themen. Hersteller zeigen bei der Weltleitmesse für Konsumgüter, wie der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen und von der Natur inspirierte Designs mit Ansprüchen wie Ästhetik und Funktionalität in den Produktwelten Living, Giving und Dining einhergehen können. Ein Vorschau auf Innovationen mit der Message: We love nature! Weiterlesen ›

squarenine_titelbild

Design, das Sehnsucht weckt. Das Leitthema der Ambiente 2015 definiert einen Trend, der einen Kontrapunkt zu unserer schnelllebigen Zeit setzt und sich auch in der internationalen Hotellerie niederschlägt. Wir haben als Beispiel für die Schönheit des Nostalgischen das Square Nine Hotel in Belgrad ausgewählt, das nicht allein durch den historischen Kontext seiner Altstadt-Lage Erinnerungen und Sehnsüchte an Vergangenes und Liebgewonnenes weckt. Weiterlesen ›