Unendliche Weiten, ferne Galaxien. Keine Frage, der Weltraum übt seit jeher eine enorme Faszination auf uns aus. Vor allem Filmemacher und Set-Designer haben im Laufe der Zeit dafür gesorgt, dass wir umso mehr vom Leben in anderen Sphären träumen. Nun hält das All endlich Einzug in den Alltag. Für den Herbst/Winter 2016 setzen die Designer auf spiegelnd-geradlinigen Futurismus und sorgen damit bei uns für intergalaktische Begeisterungsstürme. Weiterlesen ›

Wenn sich vor unserem Fenster langsam der Winter ankündigt, spüren wir die große Lust aufs Backen und sehnen uns danach, aus wenigen Zutaten einen Teig zu kneten, der, noch warm aus dem Ofen, nach Heimat und Geborgenheit im Kreis von Freunden duftet. Die Ambiente Talents Sara Cirillo und Magdalena Majnusz lieben diesen Duft und liefern schöne Beweise dafür, was Teigroller können, wenn sie zu den Bedürfnissen köstlicher Länderküchen passen. Weiterlesen ›

Sie bleiben scharf. Lange. Sehr lange, über Jahre. Bei Keramikmessern ist es besonders leicht, ein paar Vorurteile über Bord zu werfen. Wir nahmen die neueste Generation dieser extrem harten Messer unter die Lupe und staunten nicht schlecht über deren Robustheit – auch den Waschgang in der Spülmaschine nehmen sie nicht übel. Lesen Sie hier unser Fazit. Weiterlesen ›

Kann ein Löffel Sünde sein? Aber ja! Die Südtiroler Schmuckdesignerin Gabi Veit lässt sich von den „Sieben Todsünden“ inspirieren und schmiedet unkonventionelle Löffelpersönlichkeiten. Schweigen bei Tisch ist der Schottin Kathleen Reilly ein Graus, ihre Bestecke und Tischhelfer machen Tabula rasa mit der Konvention. Wir sprachen mit den Ambiente Talents über mundgerechtes Produktdesign. Weiterlesen ›

Der technische Fortschritt hat uns mit vielen neuen Materialien gesegnet, doch eines der schönsten ist und bleibt das Holz. Stabil und formbar, natürlich und ästhetisch – die Anwendungsvielfalt von Holz kennt keine Grenzen. Im Outdoor-Bereich naheliegend, gibt es vor allem in Küche, Dekor und Wohnbereich immer wieder inspirierende Entdeckungen zu machen. Im Fokus steht bei unserer Auswahl die Haptik: Anfassen ist explizit erlaubt. Weiterlesen ›