Ambiente Gastbloggerin und Interior Design-Expertin Julia Buckingham aus Chicago weiß, wie der Hase läuft – oder vielmehr – was ein Schaf für ein perfektes amerikanisches Zuhause tun kann. Um ihre Philosophie – „die Schönheit liegt im Unerwarteten“ – kennenzulernen, waren wir mit ihr auf der Ambiente unterwegs. Sie hat uns mit ihrer Begeisterung und ihrem Stilgespür überzeugt, weshalb wir sagen: Walk in Beauty! Weiterlesen ›

Der tschechische Glaskünstler Tadeáš Podracký setzt sich mit den Urtypen von Vasen auseinander, verfremdet dabei beispielsweise griechische Amphoren zu bizarren Totems. Auf der Ambiente präsentierte er eine glasklare Obstkiste. Am #TalentsTuesday erklärt er, warum sein jüngstes Projekt – „Pineapples“ – eine Hommage an die ersten Vasen der Menschheit ist. Weiterlesen ›

Hasen, Eier, Lämmchen und Frühlingsblumen – fast könnte man meinen, die Osterzeit sei in Sachen Dekoration recht festgelegt. Zumindest die Motive, die Ostern symbolisieren, kehren Jahr für Jahr wieder. Ihr Look indes unterliegt ebenso Trends wie Mode, Interior Design und Accessoires. Bei unserer Eiersuche und Hasenjagd auf der Ambiente stellten wir fest: Ostern 2015 wird bunt! Weiterlesen ›

Kein Motto trifft wohl besser auf die USA zu als das vom „Land der unbegrenzten Möglichkeiten“. Zumindest, was die Vielfalt an Looks und Designs betrifft, die man als „typically American“ bezeichnen könnte. Von Ethno bis Hamptons Chic, von Hippie bis Heavy Metal, von Country bis Cosmo Style – die USA sind so facettenreich wie ihre 50 Bundesstaaten und der kulturelle Background ihrer Bevölkerung. Erleben konnte man dies auch kürzlich bei der Ambiente in Frankfurt, wo die USA als Partnerland zeigten, wie bunt „The American Way of Life“ selbst mit der Signature-Farbkombi Blau-Weiß-Rot sein kann. Weiterlesen ›