Egal ob mythisch anmutende Augenstickerei, verziert mit Goldelementen, oder dreidimensionale Gesichtsornamente, in dieser Festtagssaison tauschen wir mit unseren Design-Items nur zu gerne tiefe Blicke aus. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, und das Spannendste ist: Hinter all den schönen Gegenständen versteckt sich meist auch noch eine gehörige Portion Ritus und Magie. Weiterlesen ›

Um viele Worte kommt man dieser Tage nicht herum, wenn es um den Interior-Bereich geht. Denn egal ob groß und auffällig oder klein und zurückhaltend – Typografie und Handwriting sind zwei Themen, mit denen gegenwärtig gern gespielt wird. Darum sollten Sie auch auf jeden Fall einen Blick auf diese aussagekräftigen Designs werfen. Weiterlesen ›

Salbei wirkt heilsam und beruhigend. Als Farbe überdauert es kurzlebige Trends, weil sie sozusagen neutral ist und zugleich auch Farbakzente setzen kann. Wir haben harmonische Farbkombinationen und einfallsreiche Verwendungsmöglichkeiten von Salbei im Interior für Sie zusammengestellt. Außerdem halten wir spannende Reisetipps bereit, die Salbei in seinen vielfältigen Spielarten im Interior Design zeigt. Weiterlesen ›

Gastbeitrag von Frank Teuber, Pflanzenfreude.de

Im Interior Design sind der Fantasie derzeit keine Grenzen gesetzt. Knallfarben an den Wänden, opulente Tapeten als Akzente, dazu Möbel, die mal als kunstvoll geschwungene Gebilde erscheinen, mal geradlinig clean daherkommen. 2017 geht es darum, das Besondere aus jedem Raum herauszukitzeln. Ein Element darf dabei auf keinen Fall fehlen: Blumen und Pflanzen. Sie verschönern nicht nur, sondern haben auch unmittelbare Wirkung auf unsere Psyche. Vorhang auf für die vier großen Trends: Energise, Harmonise, Rebel und Equalise! Weiterlesen ›